TDV Aktiv Yoga

Yoga hat bei Stress eine beruhigende Wirkung
Yoga hat bei Stress eine beruhigende Wirkung
Bild vergrößern

TDVAktiv darf wieder für Sie öffnen - wir freuen uns auf Sie:

Ab Montag, 11. Mai, heißen wir Sie wieder herzlich willkommen - Ihr TDVAktiv Team freut sich schon auf Sie!

Da wir mit "Abstand" die besten Kunden haben - wissen wir,  dass wir folgende Auflagen gemeinsam berücksichtigen und diszipliniert einhalten:

  • Bitte beachten Sie die Abstandsregeln und die Regularien der Händedesinfektion, siehe gesondertes Beiblatt!
  • Das Tragen eines Mund-Nasen Schutzes ist in jedem Standort vorgeschrieben!

Zudem gelten folgende Auflagen bzw. Einschränkungen:

  • Mitzubringen sind: Handtücher, Decken, Matten
  • Keine Umkleide- und Duschmöglichkeiten
  • Limitierte Personenzahl je qm
  • Gründliche Händedesinfektion
  • Eintragen in Teilnehmerlisten
  • Gültigkeit der ESV-Hygieneregeln
Händedesinfektion_Anleitung
Anleitung zur Händedesinfektion, herunterladen

Kurspläne ab dem 25. Mai 2020

Zum Kursplan TDVAktiv im TZO
Kursplan TZO ab 25.05.2020, herunterladen
Zum Kursplan TDVAktiv im TZM
Kursplan TZM ab 25.05.2020, herunterladen
Zum Kursplan TDVAktiv im TZD
Kursplan TZD ab 25.05.2020, herunterladen

TDVAktiv Yoga - Entspannt durchs Leben

Yoga kennt kein Lebensalter und ist die wohl zeitloseste Methode, um Körper und Geist ins innere Gleichgewicht zu bringen. Wer Yoga macht, wirkt oft erstaunlich entspannt, denn er verfügt über ein wirkungsvolles Mittel, um Stress abzubauen und mit sich und der Welt in Einklang zu kommen. Yoga gibt zudem Kraft und steigert die Konzentrationsfähigkeit.

Die TDVAktiv Yoga Mitgliedschaft umfasst die Teilnahme an allen Yogakursen sowie alle weiteren Kurse aus unserem Sportprogramm (ausgenommen Wasserkurse) sowie das Training an medizinischen Trainingsgeräten. Mit unserem Therapeutenteam, das Ihnen jederzeit beratend zur Seite steht, stellen Sie Ihren persönlichen Kurs,- Trainingsplan zusammen und aktualisieren ihn alle drei Monate. Trainieren Sie an allen Standorten so oft wie Sie möchten und profitieren Sie von folgenden Leistungen:

Unserer Yoga Kurse im Überblick:

Yoga ist ein sehr altes, ganzheitliches Übungssystem aus Indien. Es hilft, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen und kann auch als „Einheit“, „Verbindung“ und „Harmonie“ übersetzt werden. Körper und Geist werden gefördert und gestärkt. Die Muskeln werden positiv beansprucht und das Gleichgewicht geschult. Neben den positiven körperlichen Auswirkungen, beeinflusst Hatha Yoga auch den Geist. Stress wird abgebaut und innere Ruhe gefördert. Man lernt, achtsamer mit sich umzugehen, die Konzentration zu steigern und Ruhe im Alltag zu erlangen.

Fokussiert und mit einem ruhigen Geist den Tag beginnen! Die Yogapraxis bietet ein riesiges Repertoire an Techniken, die auf körperlicher und mentaler Ebene aktivierend und gleichzeitig balancierend sind. Mehr körperliche Ausgeglichenheit sorgt für mehr Ausgeglichenheit im Geist und umgekehrt. Ein klarer und konzentrierter Geist sorgt für viel effizienteres Arbeiten, hilft bessere Prioritäten zu setzen, wichtige Entscheidungen zu treffen und den Alltag zu strukturieren. Verschiedene Yogahaltungen werden in Verbindung mit dem Atem synchronisiert und durch Entspannung, Atemübung und Meditation abgerundet. Starte mit Yoga in den Tag.

Dem Körper wieder mehr Kraft, Balance und Flexibilität geben! Der Fokus dieses Kurses liegt auf der Mobilisierung und Kräftigung der Wirbelsäule und der umliegenden Muskulatur. Gezielte Yogahaltungen helfen, Verspannungen abzubauen, aber auch tiefliegende Muskeln zu dehnen und zu kräftigen. Die ausbalancierten Yogastunden unterstützen dabei, muskuläre Dysbalancen, Verkürzungen oder auch Fehlhaltungen wieder mehr ins Gleichgewicht zu bringen. Mehr Stabilität, Kraft und Balance für den Alltag.

Auf sanften Wellen durch die Yogapraxis gleiten! Der Atem führt durch wohltuende Yogapositionen, in denen auch länger verweilt wird. So entwickeln wir mehr Achtsamkeit und spüren, wie der Körper auf die Positionen reagiert. Die Yogasequenzen haben eine beruhigende und balancierende Wirkung auf Körper und Geist und sind Balsam für deine Seele. Sanfte Atemübungen und Meditation können Teil der Stunde sein und helfen, den Alltag loszulassen.

Arbeitstag und Alltag vergessen, bevor es nach Hause geht!  Yoga hilft, Stress abzubauen und wieder mehr Ruhe und Balance in Körper und Geist zu bringen. Der Atem führt durch eine restaurative / entspannende Yogasequenz, die hilft Spannung loszulassen und gleichzeitig neue Energie zu tanken. Atemübungen und Meditation wirken unterstützend dabei, dass deinen Geist zur Ruhe kommt. Ausgeglichen und entspannt geht es in den wohlverdienten Feierabend. Durch regelmäßiges Üben, lassen sich die positiven Effekte der Yogapraxis deutlich spüren.

Für alle, die schon immer mal Yoga machen wollten, aber keine Vorerfahrungen haben! Oder die letzten Yogaerfahrungen liegen schon lange zurück und möchten aufgefrischt werden. Das ist das der richtige Kurs. Hier gibt es viele Tipps zum Atmen, über die Koordinierung von Atem und Bewegungen und die einzelnen Yogapositionen. Die Stunden haben verschiedene thematische Schwerpunkte und theoretisches Wissen wird praxisnah und dosiert aufbereitet. Durch angeleitetes Üben werden wichtige Aspekte der Yogapraxis erlernt. Mit der Zeit verbessern sich Balance, Kraft, Beweglichkeit und Konzentrationsfähigkeit. Das bietet ein solides Fundament, worauf eine nachhaltige Yogapraxis aufgebaut werden kann. Im Laufe des Kurses werden auch die Grundlagen von Atemübungen und Meditation erlernt, die einen wichtigen Bestandteil in der Yogapraxis bilden.

Eine vielfältige Mischung aus verschiedensten Bereichen der Körperübungen! Calisthenic beschreibt allgemein als Oberbegriff das Training mit dem eigenen Körpergewicht. Hier wird kraftvoll dynamischer Vinyasa Yoga mit Übungen aus dem Calisthenic Training mit hochintensivem Intervalltraining und weiteren Bewegungsmustern kombiniert. Der Fokus liegt auf Training mit der Devise „Work-in statt Work-out“. Das heißt Kräftigung des gesamten Körpers, Erhöhung der Ausdauer, Verbesserung der Koordination und Spaß an Intensität. Viele der Übungen werden in einem dynamisch kraftvollen Flow miteinander verbunden.

Iris David hat 2009 die zweijährige Basis-Ausbildung als Yogalehrerin absolviert und Ihr Wissen im Anschluss mit Ausbildung im Yoga nidra, Yin Yoga und Thai Yoga kontinuierlich erweitert. Seit über zehn Jahren unterrichtet sie unterschiedlichste Zielgruppen. Für sie bedeutet Yoga Augenblicke bewusst und aufmerksam zu erleben sowie den täglichen Herausforderungen mit Gelassenheit zu begegnen.

Athanasios Milonas ist seit 1997 als Physiotherapeut in der Evangelischen Stiftung tätig. Er hat zahlreiche physiotherapeutische Fortbildungen absolviert. Zudem ist er Lehrer für Gesundheitsberufe, Lehrer für Tai Ji und Qi Gong und hat eine Hatha-Yoga Basic-Ausbildung. Sein besonderes Interesse gilt der Verbindung von westlich fundiertem, wissenschaftlich-orientiertem Wissen mit östlicher Meditations-Bewegungs- und Körperarbeit.

Für Patrick Hnatyk ist Yoga der Moment, in dem Atem, Geist und Körper miteinander verschmelzen. In diesem Augenblick wird die Yoga-Praxis für ihn zu einer Art bewegten Meditation. Yoga lehrt ihm mehr Achtsamkeit und Präsenz und bringt im mehr Freiheit im Körper und im Geist.

Patrick ist B.Sc. Sportwissenschaft und hat 2015 die 200stündige Grundausbildung Hatha Vinyasa Yogalehrer abgeschlossen. Seit 2015 hat er Erfahrungen als Trainer im Rehasport-Bereich und seit 2017 arbeitet er zusätzlich als Personaltrainer und im Bereich der Firmenfitness. Aktuell absolviert er die Parayoga Mastertrainer Ausbildung bei Rod Stryker.



  • Verbessert Beweglichkeit und Balance
  • Stärkt Geist und Seele und fördert zur Ruhe zu kommen
  • Beugt gegen Rücken-und Nackenschmerzen vor
Verbessert Beweglichkeit und Balance
Bild vergrößern